Psychoanalyse, Hypnoanalyse, Ego-State-Therapie und Co.: Eine Familie oder unterschiedliche Geschwister?

In den 70ziger Jahren des letzten Jahrhunderts versuchten John und Helen Watkins die „one pence psychoanalysis" zu entwickeln, indem Sie die Erfahrungen von John in der Lehr-Psychoanalyse bei Eduardo Weiss, den damals aktuellen Strömungen der Hypnose (Neo-Dissoziations-Theorie von Ernest Hilgart) in den USA und dem populären Trent der Hypno-Analyse von Helene Deutsch in das Konzept der Ego-State-Therapie verbanden. Auch Piere Janet soll mit seiner „Dissoziationstheorie" dabei Pate gestanden haben. Ist in dieser „patch-work-family" „zusammen-gewaschen, was zusammen gehört" (Helmut Kohl bei der Deutschen Einheit) oder finden sich bei genauer Betrachtung immer mehr Unvereinbarkeiten und Verwerfungen?

Veranstalter:

Trenkle Organisation GmbH
Bahnhofstr.4
D-78628 Rottweil

Schnellkontakt:

Telefon: 0741/2068899-0
Fax: 0741/2068899-9
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2020 by Trenkle Organisation GmbH.

zw logo 2018 icon white